Was mache ich als Holzmechaniker?


Ich bearbeite verschiedene Aufträge und versuche diese dann genau nach Wunsch zu erledigen. Diese Aufträge sehen sehr unterschiedlich aus, manchmal muss man etwas anpassen oder ausbessern. Außerdem fahre ich auch mit zu den Kunden auf Montage.
 

Dauer
3 Jahre

Voraussetzungen
Guter Hauptschulabschluss
Du solltest handwerkliches Geschick, logisches Denken und die Fähigkeit, im Team zu arbeiten, mitbringen.

Hochschule
Theodor-Litt-Schule, Gießen

Standort
Wettenberg

Wo wirst du eingesetzt?

Ich bin in der Schreinerei in Wettenberg eingesetzt oder fahre mit zu den Kunden auf Montage.

Was macht dir besonders in deiner Ausbildung Spaß?

Ich habe schon vor der Ausbildung gerne handwerklich, vor allem mit Holz, gearbeitet und daher bereiten mir die Aufgaben am meisten Spaß, bei denen ich selbst Hand anlegen kann. Etwas selbst zu planen und danach umzusetzen gefällt mir immer wieder am besten. Außerdem ist der Arbeitsalltag sehr abwechslungsreich, es gibt immer etwas Neues zu tun – das gefällt mir auch sehr gut.

Was hast du von deiner Ausbildung erwartet? Haben sich deine Wünsche erfüllt?

Ich habe mir den Beruf sehr abwechslungsreich vorgestellt und dass man mal im Team und mal selbstständig arbeitet. Das hat sich auch erfüllt – es gibt immer etwas zu tun, es wird nie langweilig und mit meinen Kollegen in der Werkstatt arbeite ich sehr gerne zusammen.

Wie behandelt man dich als Azubi? Wirst du ausreichend betreut?

Ja, sehr sogar. Das Arbeitsklima ist sehr angenehm und ich verstehe mich mit allen Kollegen sehr gut. Man kann hier sehr viel lernen und wird gut betreut.

Du suchst Antworten auf deine Fragen?

Dann sprich mich auf Facebook an
Sommerlad Talentsucher

Vanessa Euler
Ausbildungsbetreuung

Telefon: 06 41/70 03-272
E-Mail: veuler@sommerlad.de