So macht Büroarbeit Spaß: Schöne und funktionale Schreibtische

Ein Schreibtisch, der raffinierte Funktionen und Zusätze bietet, erleichtert die Arbeit ungemein. Wenn zu wenig Platz zur Verfügung steht, fliegen Unterlagen durcheinander, ohne Kabelkanäle entsteht schnell ein chaotischer Wirrwarr und mit steigendem Chaos erhöht sich auch Ihr Stesslevel. In einer solchen Umgebung kann niemand konzentriert arbeiten. Entscheiden Sie sich für einen funktionalen Schreibtisch und setzen Sie dem Chaos ein Ende. Mit ausreichend Arbeitsfläche und viel Stauraum erledigt sich die Büroarbeit wie von ganz allein. Außerdem bieten unsere Schreibtische ein ansprechendes Design, das perfekt zu Ihrer Einrichtung passt.

Stil entdecken
Stil entdecken
Stil entdecken
Stil entdecken
Stil entdecken

Entdecken Sie Ihren Stil!

Das passende Schreibtisch-Modell

Welche Art von Schreibtisch passt am besten zu Ihren Bedürfnissen? Wir stellen Ihnen die wichtigsten Schreibtisch-Typen vor!

Bürotisch

  • Meist zurückhaltend gestaltet, sodass er in jeden Raum passt
  • Oft mit höhenverstellbaren Füßen ausgestattet
  • Für zusätzlichen Stauraum bieten verschiedene Modelle Akten-Ablageflächen, anbaubare Regale oder Aufsätze
  • Eignet sich bestens für ein Homeoffice

Computertisch 

  • Bietet ausreichend Platz für Monitor, Tastatur und weitere Geräte 
  • Verfügt meist über ein Ausziehfach für die Tastatur 
  • Offener Fußraum ermöglicht Aufstellen eines Standcomputers, von Kabelboxen und
    Lautsprechern 

Eckschreibtisch

  • Gut geeignet, um in kleinen Räumen den vorhandenen Platz auszunutzen
  • Kann bei geschickter Platzierung auch als Raumteiler dienen, beispielsweise um Wohn- und Arbeitsbereich voneinander zu trennen
  • Besonders großzügige Modelle eignen sich auch für zwei Personen

Laptoptisch

  • Eignet sich, wenn Sie vorwiegend am Laptop arbeiten
  • Schlanke Form nimmt wenig Platz ein
  • Bei Nichtgebrauch fällt der Laptoptisch kaum auf
  • Mit einem zusätzlichen Regal entsteht ein gemütlicher Arbeitsplatz

Sekretär

  • Ein Sekretär verfügt über eine hochklappbare Arbeitsplatte und ist dadurch sehr kompakt
  • Bei Nichtgebrauch verwandelt er sich in einen kleinen Schrank oder eine Kommode
  • Ist meist mit zusätzlichen Regalfächern oder Schubladen ausgestattet

So sieht der ideale Arbeitsplatz aus:

Neben dem passenden Schreibtischmodell sollten Sie ebenfalls einen Schreibtischstuhl wählen, der zu Ihren Bedürfnissen passt. Besonders bei regelmäßig langem Sitzen sollte der Stuhl ergonomisch sein. Auch höhenverstellbare Tischbeine können bei der richtigen Sitzhaltung helfen. Damit Sie Ihre Arbeit stets im Blick haben, sorgt die passende Beleuchtung für ausreichend Helligkeit. Denn wenn Sie Ihre Augen über längere Zeit anstrengen müssen, kann dies zu Kopfschmerzen führen. Kabelsalat unter Ihrem Schreibtisch ist super lästig und sieht unschön aus. Mit dezenten Kabelkanälen verschwinden die Kabel gekonnt und werden geordnet. Wenn Sie diese Komponenten beachten, erstellen Sie im Nu den perfekten Arbeitsplatz und sogar die Büroarbeit wird Ihnen Spaß machen!