Schlafzimmer

Filter schließen

Markt wählen

 
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 23
1 von 23

Das Schlafzimmer - unser ganz privater Bereich

Das Schlafzimmer ist ein wichtiger Bereich in unserem Zuhause, denn es ist der Ort, wo wir zur Ruhe kommen und uns im Schlaf von anstrengenden Tagen erholen. Somit wird das Bett zum zentralen Möbelstück in unserem Schlafzimmer. Mit der perfekten Matratze wachen wir am nächsten Morgen energiegeladen und erfrischt auf und können wieder durchstarten.

Tipp: Wenn Sie gerade nach der passenden Matratze suchen und in der Nähe von Gießen wohnen, schauen Sie doch mal in unserem Matratzen-Studio in der Möbelstadt Sommerlad vorbei. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne und helfen Ihnen bei der Auswahl der passenden Matratze für Ihre Schlafbedürfnisse.

Die Wahl des Bettes bestimmt einen Großteil der Optik Ihres Schlafzimmers, deswegen sollten Sie vor dem Kauf überlegen, womit Sie sich optisch aber auch praktisch wohlfühlen können. Betten gibt es aus verschiedenen Materialien und vor allem in den verschiedensten Größen. Beliebt sind Möbelstücke aus Holz oder Metall. Betten aus massivem Holz schaffen eine warme und gemütliche Atmosphäre, aber auch Betten aus Furnier in allen erdenklichen Farben und Holztönen können Behaglichkeit ausstrahlen. Gut kombiniert lassen sich so Schlafzimmerträume nach Ihrem Geschmack umsetzen. Robuste Metallbetten zeichnen sich sowohl durch ihre Stabilität als auch durch ihre Fähigkeit sich an viele Einrichtungsstile anzupassen aus. Sie können dazu praktisch alle Stile von Kleiderschränken, Kommoden und Nachttischen kombinieren. Wer es ein wenig höher bevorzugt und sich damit den Einstieg ins Bett erleichtern möchte, liegt mit einem Boxspringbett genau richtig. Die großen und weichen Boxspringbetten wirken imposant und erzeugen durch die hohe Matratze einen gemütlichen Eindruck. Ein Boxspringbett lädt förmlich dazu ein, sich in die Federn fallen zu lassen und pure Entspannung zu erleben.

Welches Bett passt zu Ihnen?

Boxspringbett: Die Basis eines typischen Boxspringbettes bildet ein gefedertes Untergestell und kein Lattenrost wie wir ihn kennen. Die Sprungfedern umgibt ein Holzrahmen. Darauf liegt eine dicke Matratze und ein Topper zur “Feinjustierung” des Liegekomforts sowie zum Schutz der Matratze. Alle Teile sind bei einem optimalen Boxspringbett perfekt aufeinander abgestimmt. Kennzeichnend für diese Betten ist ein mit Stoff überzogenes Kopfteil. Aufgrund des schichtweisen Aufbaus und der angebrachten hohen Füße wird eine äußerst bequeme Einstiegshöhe geschaffen, was für Boxspringbett-Liebhaber das wichtigste Entscheidungskriterium für ein solches Bett darstellt.  

Polsterbett: Gepolsterte und mit Stoff überzogene Rahmenteile sind charakteristisch für ein Polsterbett. Es verfügt ebenso wie ein Boxspringbett in der Regel über ein Kopfteil, welches passend zum restlichen Bett weich gepolstert und mit Stoff, Leder oder Kunstleder überzogen ist. Im Gegensatz zu Boxspringbetten sind Polsterbetten immer mit einem Lattenrost ausgestattet. Sie bekommen sie mit fest eingebauten und passend bezogenen oder mit austauschbaren Matratzen. Ersteres eignet sich gut für Gäste- oder Jugendzimmer, da die Möglichkeit besteht das Bett tagsüber als Sitzgelegenheit zu nutzen.

Französisches Bett: Typisch für das französische Bett ist, dass es sich hierbei um ein Doppelbett handelt, welches sich durch eine durchgehende Matratze auszeichnet. Für die französische Version sind 140 x 200 cm Größe normal, während unsere deutschen Standardmaße von 140-160 x 200 cm reichen. Der Vorteil der durchgehenden Matratze liegt darin, dass hier keine sogenannte Besucherritze entsteht und sich dieses Bett ideal zum Kuscheln für frisch Verliebte eignet. Wer lieber alleine schläft, hat ausreichend Platz und wacht nicht aufgrund einer Unterbrechung der Liegefläche auf.  

Futonbett: Die westliche Variante eines Futonbetts unterscheidet sich ein wenig vom japanischen Original. In Japan liegt das Futon direkt auf dem Boden auf Tatamimatten und ist mit Baumwolle gefüllt. Der bodennahe und minimalistische Charakter bleibt allerdings erhalten, da Futonbetten niedrig sind. Hierzulande werden in Futonmatratzen zusätzliche Materialien verwendet. In verschiedenen Schichten verarbeiten Hersteller zum Beispiel Naturlatex, Kokosfasern, Rosshaar, Schafwolle oder Hanf. Jedes einzelne Material hat besondere Eigenschaften. Naturlatex und Rosshaar sorgen für eine gute Elastizität, Kokosfasern und Hanf für eine gute Atmungsaktivität und Schafwolle wirkt wärmeisolierend. Insgesamt hat eine Futonmatratze eine Höhe von ca. 10 cm. Wichtig bei diesen Matratzen ist das regelmäßige Wenden, damit sich keine Kuhle bildet und sich die Haltbarkeit deutlich erhöht.

Viel Platz und Stauraum mit großen Kleiderschränken

Neben dem Bett ist ein großer Kleiderschrank ein essentieller Einrichtungsgegenstand in unserem Schlafzimmer. Im Kleiderschrank bringen wir all unsere Kleidung und andere private Dinge unter. Die Auswahl an Interieur für optimal ausgenutzte Ecken und Ordnung im Kleiderschrank ist groß. Jede Menge Möglichkeiten stehen Ihnen ganz nach Ihren Bedürfnissen offen. Entscheiden Sie, wie viele Regalböden Sie benötigen. Oder brauchen Sie mehr Platz, um Ihre Kleidung an Bügeln aufzuhängen, Ihre Krawatten ordentlich zu verstauen und vielleicht ein bis zwei Schubladen für Ihre Accessoires wie Gürtel und Tücher? Ganz gleich wie Ihr individuell zusammengestellter Kleiderschrank aussieht, damit schaffen Sie Ordnung und so den erforderlichen Überblick über Ihre Kleider. Passende Kommoden und Nachttischschränkchen zum ausgesuchten Kleiderschrank komplettieren Ihre Schlafzimmereinrichtung und verleihen einen einheitlichen und aufgeräumten Look.

Möchten Sie Ihre Möbel nicht einzeln zusammenstellen, dann finden Sie bei uns selbstverständlich komplette Schlafzimmer im Set. Betten, Kleiderschränke und Kommoden sind hier bereits optisch ideal aufeinander abgestimmt. Sie entscheiden sich für das Design und damit für die Möbelstücke einer Serie für Ihr Schlafzimmer.

Das Schlafzimmer - unser ganz privater Bereich Das Schlafzimmer ist ein wichtiger Bereich in unserem Zuhause, denn es ist der Ort, wo wir zur Ruhe kommen und uns im Schlaf von anstrengenden... mehr erfahren »
Fenster schließen

Das Schlafzimmer - unser ganz privater Bereich

Das Schlafzimmer ist ein wichtiger Bereich in unserem Zuhause, denn es ist der Ort, wo wir zur Ruhe kommen und uns im Schlaf von anstrengenden Tagen erholen. Somit wird das Bett zum zentralen Möbelstück in unserem Schlafzimmer. Mit der perfekten Matratze wachen wir am nächsten Morgen energiegeladen und erfrischt auf und können wieder durchstarten.

Tipp: Wenn Sie gerade nach der passenden Matratze suchen und in der Nähe von Gießen wohnen, schauen Sie doch mal in unserem Matratzen-Studio in der Möbelstadt Sommerlad vorbei. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne und helfen Ihnen bei der Auswahl der passenden Matratze für Ihre Schlafbedürfnisse.

Die Wahl des Bettes bestimmt einen Großteil der Optik Ihres Schlafzimmers, deswegen sollten Sie vor dem Kauf überlegen, womit Sie sich optisch aber auch praktisch wohlfühlen können. Betten gibt es aus verschiedenen Materialien und vor allem in den verschiedensten Größen. Beliebt sind Möbelstücke aus Holz oder Metall. Betten aus massivem Holz schaffen eine warme und gemütliche Atmosphäre, aber auch Betten aus Furnier in allen erdenklichen Farben und Holztönen können Behaglichkeit ausstrahlen. Gut kombiniert lassen sich so Schlafzimmerträume nach Ihrem Geschmack umsetzen. Robuste Metallbetten zeichnen sich sowohl durch ihre Stabilität als auch durch ihre Fähigkeit sich an viele Einrichtungsstile anzupassen aus. Sie können dazu praktisch alle Stile von Kleiderschränken, Kommoden und Nachttischen kombinieren. Wer es ein wenig höher bevorzugt und sich damit den Einstieg ins Bett erleichtern möchte, liegt mit einem Boxspringbett genau richtig. Die großen und weichen Boxspringbetten wirken imposant und erzeugen durch die hohe Matratze einen gemütlichen Eindruck. Ein Boxspringbett lädt förmlich dazu ein, sich in die Federn fallen zu lassen und pure Entspannung zu erleben.

Welches Bett passt zu Ihnen?

Boxspringbett: Die Basis eines typischen Boxspringbettes bildet ein gefedertes Untergestell und kein Lattenrost wie wir ihn kennen. Die Sprungfedern umgibt ein Holzrahmen. Darauf liegt eine dicke Matratze und ein Topper zur “Feinjustierung” des Liegekomforts sowie zum Schutz der Matratze. Alle Teile sind bei einem optimalen Boxspringbett perfekt aufeinander abgestimmt. Kennzeichnend für diese Betten ist ein mit Stoff überzogenes Kopfteil. Aufgrund des schichtweisen Aufbaus und der angebrachten hohen Füße wird eine äußerst bequeme Einstiegshöhe geschaffen, was für Boxspringbett-Liebhaber das wichtigste Entscheidungskriterium für ein solches Bett darstellt.  

Polsterbett: Gepolsterte und mit Stoff überzogene Rahmenteile sind charakteristisch für ein Polsterbett. Es verfügt ebenso wie ein Boxspringbett in der Regel über ein Kopfteil, welches passend zum restlichen Bett weich gepolstert und mit Stoff, Leder oder Kunstleder überzogen ist. Im Gegensatz zu Boxspringbetten sind Polsterbetten immer mit einem Lattenrost ausgestattet. Sie bekommen sie mit fest eingebauten und passend bezogenen oder mit austauschbaren Matratzen. Ersteres eignet sich gut für Gäste- oder Jugendzimmer, da die Möglichkeit besteht das Bett tagsüber als Sitzgelegenheit zu nutzen.

Französisches Bett: Typisch für das französische Bett ist, dass es sich hierbei um ein Doppelbett handelt, welches sich durch eine durchgehende Matratze auszeichnet. Für die französische Version sind 140 x 200 cm Größe normal, während unsere deutschen Standardmaße von 140-160 x 200 cm reichen. Der Vorteil der durchgehenden Matratze liegt darin, dass hier keine sogenannte Besucherritze entsteht und sich dieses Bett ideal zum Kuscheln für frisch Verliebte eignet. Wer lieber alleine schläft, hat ausreichend Platz und wacht nicht aufgrund einer Unterbrechung der Liegefläche auf.  

Futonbett: Die westliche Variante eines Futonbetts unterscheidet sich ein wenig vom japanischen Original. In Japan liegt das Futon direkt auf dem Boden auf Tatamimatten und ist mit Baumwolle gefüllt. Der bodennahe und minimalistische Charakter bleibt allerdings erhalten, da Futonbetten niedrig sind. Hierzulande werden in Futonmatratzen zusätzliche Materialien verwendet. In verschiedenen Schichten verarbeiten Hersteller zum Beispiel Naturlatex, Kokosfasern, Rosshaar, Schafwolle oder Hanf. Jedes einzelne Material hat besondere Eigenschaften. Naturlatex und Rosshaar sorgen für eine gute Elastizität, Kokosfasern und Hanf für eine gute Atmungsaktivität und Schafwolle wirkt wärmeisolierend. Insgesamt hat eine Futonmatratze eine Höhe von ca. 10 cm. Wichtig bei diesen Matratzen ist das regelmäßige Wenden, damit sich keine Kuhle bildet und sich die Haltbarkeit deutlich erhöht.

Viel Platz und Stauraum mit großen Kleiderschränken

Neben dem Bett ist ein großer Kleiderschrank ein essentieller Einrichtungsgegenstand in unserem Schlafzimmer. Im Kleiderschrank bringen wir all unsere Kleidung und andere private Dinge unter. Die Auswahl an Interieur für optimal ausgenutzte Ecken und Ordnung im Kleiderschrank ist groß. Jede Menge Möglichkeiten stehen Ihnen ganz nach Ihren Bedürfnissen offen. Entscheiden Sie, wie viele Regalböden Sie benötigen. Oder brauchen Sie mehr Platz, um Ihre Kleidung an Bügeln aufzuhängen, Ihre Krawatten ordentlich zu verstauen und vielleicht ein bis zwei Schubladen für Ihre Accessoires wie Gürtel und Tücher? Ganz gleich wie Ihr individuell zusammengestellter Kleiderschrank aussieht, damit schaffen Sie Ordnung und so den erforderlichen Überblick über Ihre Kleider. Passende Kommoden und Nachttischschränkchen zum ausgesuchten Kleiderschrank komplettieren Ihre Schlafzimmereinrichtung und verleihen einen einheitlichen und aufgeräumten Look.

Möchten Sie Ihre Möbel nicht einzeln zusammenstellen, dann finden Sie bei uns selbstverständlich komplette Schlafzimmer im Set. Betten, Kleiderschränke und Kommoden sind hier bereits optisch ideal aufeinander abgestimmt. Sie entscheiden sich für das Design und damit für die Möbelstücke einer Serie für Ihr Schlafzimmer.