Stühle und Tische

Filter schließen

Markt wählen

 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2

Vom Kinderschreibtisch bis zum Drehstuhl - Möbel für konzentriertes Lernen

Jüngere Kinder freuen sich über eine kleine Sitzecke mit einem Tisch zum Malen und Basteln. Mit dem Tag der Einschulung beginnt der Ernst des Lebens. Spätestens jetzt ist es an der Zeit über einen Kinderschreibtisch nachzudenken. Ordnung und ein aufgeräumtes Umfeld sind Grundvoraussetzungen für die Konzentration. Wenn es darum geht Hausaufgaben zu machen, ist ein Kinderschreibtisch mehr als wichtig. Hier ist der Ort, der dem Lernen vorbehalten ist. Ein guter Kinderschreibtisch und ein bequemer Stuhl erleichtern es, sich auf das große Einmaleins und das ABC zu konzentrieren.

Aus Kindern werden Leute - Schulkinder brauchen einen guten Kinderschreibtisch!

Um späteren Haltungsschäden vorzubeugen ist es sehr wichtig, sich für einen altersgerechten Kinderschreibtisch zu entscheiden. Er sollte stets der Größe des Kindes entsprechen. Wenn Sie nicht ständig einen neuen Kinderschreibtisch kaufen möchten, sollten Sie sich nach einem verstellbaren Modell umschauen. Ein Kinderschreibtisch der mitwächst, kann über viele Jahre hinweg genutzt werden. Gleiches gilt für den Schreibtischstuhl. Ideal ist auch hier, wenn er möglichst vielseitig einstellbar ist. Die Höhe von Stuhl und Kinderschreibtisch sollte stets aufeinander abgestimmt sein. Die Füße des Kindes sollten problemlos den Boden erreichen. Die Beine benötigen möglichst viel Freiraum. Die Knie sollten keinesfalls an die Tischkante oder Unterseite stoßen. Rückenschonendes Sitzen ist nicht nur bei Erwachsenen Thema. Achten Sie rechtzeitig auf einen guten Stuhl und einen guten Kinderschreibtisch. Damit beugen Sie späteren Problemen vor. Wer gut sitzt, kann auch gute Leistungen erbringen.

Der Kinderschreibtisch - Stauraum für Hefte und Bücher

Kinder sollten die Dinge, die sie zum Lernen brauchen mit einem Griff parat haben. Wer Ordnung hält ist nicht zu faul zum Suchen. Ein aufgeräumter Kinderschreibtisch fördert die Konzentrationsfähigkeit. Muss Ihr Kind ständig aufstehen, um sich wichtige Unterlagen zu holen, wird es sehr stark abgelenkt. Ein Kinderschreibtisch mit möglichst großer Ablagefläche und ausreichend Schubladen schafft hier Abhilfe. Ein Kinderschreibtisch mit "System" trägt dazu bei, dass die lieben Kleinen leichter lernen, wie man Ordnung hält.
Ein zusätzlicher Rollcontainer liefert wertvollen Stauraum. Auch ein Regal oder Bücherboard über oder neben dem Kinderschreibtisch leistet wertvolle Dienste. Stühle, Tische und mehr für das optimal eingerichtete Kinder- und Jugendzimmer finden Sie im Online-Shop von Sommerlad.


Worauf Sie beim Kauf achten sollten!

Ein Kinderschreibtisch ist ein Möbelstück, dass Ihre Kinder gerne über mehrere Jahre nutzen möchten. Der Kinderschreibtisch sollte also höhenverstellbar sein. Der Schreibtischstuhl sollte sich als kompatibel erweisen. Das heißt, auch er sollte in der Höhe flexibel einstellbar sein. Die richtige Sitzhöhe hilft den Rücken Ihres Kindes zu schonen. Kinderschreibtische gibt es aus den verschiedensten Materialien. Holz, Kunststoff oder Metall? Ein zeitloser Kinderschreibtisch sollte durch sein ansprechendes Design punkten. Er sollte robust und pflegeleicht sein und den Raum nicht dominieren. Es sollte noch genug Platz zum Spielen bleiben.
Bei Sommerlad finden Sie Kinderschreibtische, Jugendschreibtische, Drehstühle in peppigen Farben und vieles mehr. Übrigens: Sommerlad hat auch tolle Tische und Stühle für eine kleine Sitzecke zum Entspannen und Wohlfühlen. Wer viel lernt, muss auch mal Pause machen.

Vom Kinderschreibtisch bis zum Drehstuhl - Möbel für konzentriertes Lernen Jüngere Kinder freuen sich über eine kleine Sitzecke mit einem Tisch zum Malen und Basteln. Mit dem Tag der Einschulung... mehr erfahren »
Fenster schließen

Vom Kinderschreibtisch bis zum Drehstuhl - Möbel für konzentriertes Lernen

Jüngere Kinder freuen sich über eine kleine Sitzecke mit einem Tisch zum Malen und Basteln. Mit dem Tag der Einschulung beginnt der Ernst des Lebens. Spätestens jetzt ist es an der Zeit über einen Kinderschreibtisch nachzudenken. Ordnung und ein aufgeräumtes Umfeld sind Grundvoraussetzungen für die Konzentration. Wenn es darum geht Hausaufgaben zu machen, ist ein Kinderschreibtisch mehr als wichtig. Hier ist der Ort, der dem Lernen vorbehalten ist. Ein guter Kinderschreibtisch und ein bequemer Stuhl erleichtern es, sich auf das große Einmaleins und das ABC zu konzentrieren.

Aus Kindern werden Leute - Schulkinder brauchen einen guten Kinderschreibtisch!

Um späteren Haltungsschäden vorzubeugen ist es sehr wichtig, sich für einen altersgerechten Kinderschreibtisch zu entscheiden. Er sollte stets der Größe des Kindes entsprechen. Wenn Sie nicht ständig einen neuen Kinderschreibtisch kaufen möchten, sollten Sie sich nach einem verstellbaren Modell umschauen. Ein Kinderschreibtisch der mitwächst, kann über viele Jahre hinweg genutzt werden. Gleiches gilt für den Schreibtischstuhl. Ideal ist auch hier, wenn er möglichst vielseitig einstellbar ist. Die Höhe von Stuhl und Kinderschreibtisch sollte stets aufeinander abgestimmt sein. Die Füße des Kindes sollten problemlos den Boden erreichen. Die Beine benötigen möglichst viel Freiraum. Die Knie sollten keinesfalls an die Tischkante oder Unterseite stoßen. Rückenschonendes Sitzen ist nicht nur bei Erwachsenen Thema. Achten Sie rechtzeitig auf einen guten Stuhl und einen guten Kinderschreibtisch. Damit beugen Sie späteren Problemen vor. Wer gut sitzt, kann auch gute Leistungen erbringen.

Der Kinderschreibtisch - Stauraum für Hefte und Bücher

Kinder sollten die Dinge, die sie zum Lernen brauchen mit einem Griff parat haben. Wer Ordnung hält ist nicht zu faul zum Suchen. Ein aufgeräumter Kinderschreibtisch fördert die Konzentrationsfähigkeit. Muss Ihr Kind ständig aufstehen, um sich wichtige Unterlagen zu holen, wird es sehr stark abgelenkt. Ein Kinderschreibtisch mit möglichst großer Ablagefläche und ausreichend Schubladen schafft hier Abhilfe. Ein Kinderschreibtisch mit "System" trägt dazu bei, dass die lieben Kleinen leichter lernen, wie man Ordnung hält.
Ein zusätzlicher Rollcontainer liefert wertvollen Stauraum. Auch ein Regal oder Bücherboard über oder neben dem Kinderschreibtisch leistet wertvolle Dienste. Stühle, Tische und mehr für das optimal eingerichtete Kinder- und Jugendzimmer finden Sie im Online-Shop von Sommerlad.


Worauf Sie beim Kauf achten sollten!

Ein Kinderschreibtisch ist ein Möbelstück, dass Ihre Kinder gerne über mehrere Jahre nutzen möchten. Der Kinderschreibtisch sollte also höhenverstellbar sein. Der Schreibtischstuhl sollte sich als kompatibel erweisen. Das heißt, auch er sollte in der Höhe flexibel einstellbar sein. Die richtige Sitzhöhe hilft den Rücken Ihres Kindes zu schonen. Kinderschreibtische gibt es aus den verschiedensten Materialien. Holz, Kunststoff oder Metall? Ein zeitloser Kinderschreibtisch sollte durch sein ansprechendes Design punkten. Er sollte robust und pflegeleicht sein und den Raum nicht dominieren. Es sollte noch genug Platz zum Spielen bleiben.
Bei Sommerlad finden Sie Kinderschreibtische, Jugendschreibtische, Drehstühle in peppigen Farben und vieles mehr. Übrigens: Sommerlad hat auch tolle Tische und Stühle für eine kleine Sitzecke zum Entspannen und Wohlfühlen. Wer viel lernt, muss auch mal Pause machen.