Beleuchtung

Filter schließen

Markt wählen

 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 14
1 von 14

Mit LED-Lampen geht Ihnen ein Licht auf

Die Gestaltung unserer Räume wird mit der optimalen Beleuchtung erst richtig abgerundet. Vorbei sind die Zeiten, in denen Lampen wie Deckenleuchten, Strahler, Wandleuchten und Stehlampen einfach nur da waren, um etwas zu sehen. Indirekte Beleuchtung, dimmbare Lampen, außergewöhnlich designte Leuchten und das Zusammenwirken von verschiedenen Lichtquellen machen unsere Einrichtung perfekt und erzeugen eine heimelige Atmosphäre. Ebenso ist eine LED-Beleuchtung aus unseren Wohnräumen kaum noch wegzudenken. Der klare Vorteil neben der durch ihre Größe variablen Einsetzbarkeit der LEDs ist der geringe Verbrauch. LEDs verbrauchen im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen oder den bekannten Halogen-Strahlern einen Bruchteil an Energie. Die Anschaffungskosten mögen höher ausfallen, aber der niedrige Stromverbrauch und die erstaunlich lange Haltbarkeit gleichen das wieder aus. Auch gegenüber den klassischen Energiespar-Lampen gibt es bei der LED-Beleuchtung zweifellos eine Überlegenheit. LEDs rufen nach dem Anschalten unmittelbar ihre komplette Leuchtkraft ab. Die Verarbeitung der LEDs in immer mehr Lampen und Deckenleuchten wie Stehlampen, Tischleuchten, Pendel- und Wandleuchten sowie in Strahlern und Spots bestätigen die revolutionären Eigenschaften der LED-Technik.

Erzeugen Sie eine spannungsvolle Atmosphäre mit verschiedenen Lichtquellen

Mit allen erdenklichen Lichtfarben und Intensitäten können Sie Ihre Beleuchtung in Ihrem Zuhause gestalten. Dabei ist Ihrer Fantasie keine Grenze gesetzt. Auf allen Lampen können Sie die Intensität der Lichtausbeute nachlesen. Diese ist in Lumen (lm) angegeben. Je höher dieser Wert, desto heller strahlt die Lampe. Eine herkömmliche 75 Watt Glühbirne entspricht einer LED-Beleuchtung von etwa 1.055 Lumen. Erzeugen Sie mit verschiedenen Lampen und Deckenleuchten in Ihren Wohnbereichen eine tolle Atmosphäre, die Ihr Heim noch gemütlicher werden lässt. Für einen spannenden Fernsehabend lässt niemand die helle Deckenleuchte brennen. Hier schafft man mit dezenten Lichtquellen wie dimmbaren Stehlampen, Tischleuchten und indirekter Beleuchtung mit versteckten Strahlern ein passendes Ambiente. Sollten Sie Ihre Wohnung renovieren, denken Sie dabei schon an spektakuläre Akzente, die Sie mit moderner LED-Beleuchtung setzen könnten. Planen Sie das Licht, dass durch Lampen und Spots für gute Stimmung und Wohlbefinden sorgt.

Nicht jede Leuchte ist für jeden Raum geeignet

Je nachdem für welchen Raum Sie eine neue Beleuchtung anschaffen möchten, sollten Sie darauf achten, dass die Tischleuchte, Stehlampe und Decken- oder Wandleuchte auch für den entsprechenden Raum geeignet ist. Für Feuchträume wie Badezimmer, Küchen und Waschküchen gibt es spezielle Lampen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit beachten Sie beim Kauf explizit die entsprechende Kennzeichnung. Diese Lampen sind speziell konstruiert, damit es zu keinem Kurzschluss kommt, wenn sich Wasserdampf, z.B. beim Duschen, entwickelt. So steht einer optimalen Beleuchtung in allen Räumen Ihres Zuhauses nichts mehr im Weg.

Mit LED-Lampen geht Ihnen ein Licht auf Die Gestaltung unserer Räume wird mit der optimalen Beleuchtung erst richtig abgerundet. Vorbei sind die Zeiten, in denen Lampen wie Deckenleuchten,... mehr erfahren »
Fenster schließen

Mit LED-Lampen geht Ihnen ein Licht auf

Die Gestaltung unserer Räume wird mit der optimalen Beleuchtung erst richtig abgerundet. Vorbei sind die Zeiten, in denen Lampen wie Deckenleuchten, Strahler, Wandleuchten und Stehlampen einfach nur da waren, um etwas zu sehen. Indirekte Beleuchtung, dimmbare Lampen, außergewöhnlich designte Leuchten und das Zusammenwirken von verschiedenen Lichtquellen machen unsere Einrichtung perfekt und erzeugen eine heimelige Atmosphäre. Ebenso ist eine LED-Beleuchtung aus unseren Wohnräumen kaum noch wegzudenken. Der klare Vorteil neben der durch ihre Größe variablen Einsetzbarkeit der LEDs ist der geringe Verbrauch. LEDs verbrauchen im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen oder den bekannten Halogen-Strahlern einen Bruchteil an Energie. Die Anschaffungskosten mögen höher ausfallen, aber der niedrige Stromverbrauch und die erstaunlich lange Haltbarkeit gleichen das wieder aus. Auch gegenüber den klassischen Energiespar-Lampen gibt es bei der LED-Beleuchtung zweifellos eine Überlegenheit. LEDs rufen nach dem Anschalten unmittelbar ihre komplette Leuchtkraft ab. Die Verarbeitung der LEDs in immer mehr Lampen und Deckenleuchten wie Stehlampen, Tischleuchten, Pendel- und Wandleuchten sowie in Strahlern und Spots bestätigen die revolutionären Eigenschaften der LED-Technik.

Erzeugen Sie eine spannungsvolle Atmosphäre mit verschiedenen Lichtquellen

Mit allen erdenklichen Lichtfarben und Intensitäten können Sie Ihre Beleuchtung in Ihrem Zuhause gestalten. Dabei ist Ihrer Fantasie keine Grenze gesetzt. Auf allen Lampen können Sie die Intensität der Lichtausbeute nachlesen. Diese ist in Lumen (lm) angegeben. Je höher dieser Wert, desto heller strahlt die Lampe. Eine herkömmliche 75 Watt Glühbirne entspricht einer LED-Beleuchtung von etwa 1.055 Lumen. Erzeugen Sie mit verschiedenen Lampen und Deckenleuchten in Ihren Wohnbereichen eine tolle Atmosphäre, die Ihr Heim noch gemütlicher werden lässt. Für einen spannenden Fernsehabend lässt niemand die helle Deckenleuchte brennen. Hier schafft man mit dezenten Lichtquellen wie dimmbaren Stehlampen, Tischleuchten und indirekter Beleuchtung mit versteckten Strahlern ein passendes Ambiente. Sollten Sie Ihre Wohnung renovieren, denken Sie dabei schon an spektakuläre Akzente, die Sie mit moderner LED-Beleuchtung setzen könnten. Planen Sie das Licht, dass durch Lampen und Spots für gute Stimmung und Wohlbefinden sorgt.

Nicht jede Leuchte ist für jeden Raum geeignet

Je nachdem für welchen Raum Sie eine neue Beleuchtung anschaffen möchten, sollten Sie darauf achten, dass die Tischleuchte, Stehlampe und Decken- oder Wandleuchte auch für den entsprechenden Raum geeignet ist. Für Feuchträume wie Badezimmer, Küchen und Waschküchen gibt es spezielle Lampen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit beachten Sie beim Kauf explizit die entsprechende Kennzeichnung. Diese Lampen sind speziell konstruiert, damit es zu keinem Kurzschluss kommt, wenn sich Wasserdampf, z.B. beim Duschen, entwickelt. So steht einer optimalen Beleuchtung in allen Räumen Ihres Zuhauses nichts mehr im Weg.